Abizeitung 2000

Bertha von Suttner Gymnasium Andernach - Seite 150

150-Geruechte 3

Vorheriges   Startseite   Index   Größere Ansicht   Nächstes

Seite 150, 150-Geruechte_3

Download Bild: 150-Geruechte_3.jpg   Download PDF: 150-Geruechte_3.pdf.


Text auf dieser Seite:

homo sABIens 2000
150 Abi-Jahrgang 2000
Wir halten es für (k)ein Gerücht, ...
…dass H. Wichmann jemals bissige Bemerkungen über kleinere Vororte gemacht hat
(”diese dämlichen Eifelbauern”...)
…dass H. Wichmann den Grauen Panthern zugehört.
…dass Christian S. im Englisch-Unterricht das Pizza-Taxi bestellt.
…dass Christian S. die größten Füße unserer Stufe hat.
…dass Daniel S. etwas gegen Handys hat.
…dass Katja M. sich an der Börse auskennt (Tengelmann!)
…dass die 12 er im April noch nicht wussten, dass der Tengelmann schon lange zu hat.
…dass Michi K. jemals eine praktische Arbeit in BK abgab!
…dass wir die Berufsberatung bei H. Müller gut fanden ( War er das letzte Mal wirklich krank?)
…dass Frau Runkel Schimpfwörter benutzt und supergut fluchen kann (Das ist ja zum Kotzen!)
…dass Frau Rita Schmitz eine andere Meinung als die ihrige zulässt.
…dass Michi K. die Chronik des 20. Jhd. mitschleppt, um einen Mini - Text daraus vorzulesen.
…dass Michi K. das gesamte Kunst-Lexikon gefressen hat.
…dass Nadja S. ihre Füße liebt und neben ihrem Freund im Bett andersherum liegt.
…dass Kirsten M. und Billie K. sich beim Handball noch nie verletzt haben.
…dass Verena K. nicht doch über eine Baywatch-Karriere nachdenkt.
…dass Beziehungskisten in unserer Stufe kein heißes Thema mehr sind.
…dass H. Maxdorf seinen Beruf wirklich liebt.
…dass Christian S. seine Anfrage auf Pausen und Epos schriftlich in Plakatform vorbringt.
…dass Frau Wentura auch ein stummes “s” aussprechen kann.
... dass Frau Arndt unmittelbar vor dem letzmöglichen Termin der Rückgabe der Kursarbeiten immer wieder
von böswilligen Bazillen befallen wird.
... dass Fabian H. einen gesunden Blutdruck hat.
... dass H. Reuter alles mitkriegt.
... dass Sascha S. ohne Handcreme leben kann.
…dass unsere Stufe diskussionsfähig ist.
…dass Nadine S. von Wölkchen träumt.
…dass Sonja F. nur auf farbige Männer steht.
... dass es einen stufeninternen Polo - Club gibt.
... dass Steffi W. immer weiß, was ihr andere in den Ordner schreiben.
…dass das Namedyer Schlossprinzesschen über Leute aus der 13 lästert, die es überhaupt nicht kennt ( und
dies immer genau dann tut, wenn jeder es mitbekommt.
…dass Verena H. eine Schulstunde ohne Spiegel übersteht.
…dass Michaela und Anika jemals für Zwillingsschwestern gehalten wurden.
…dass H. Brüster schon vor diesem Halbjahr wusste, dass er mir 0 Punkte in der Epo gibt.
…dass Frau Rohde sich auf die noch anstehenden Wandertage freut.
... dass H. Reuter heimlich keine Vorlesungen an der Uni hält.
…dass H. Cugnet mit Schokolade bestochen werden kann, wenn er Epos vergibt.
…dass Yann gerne eine Affäre mit einer gewissen Englischlehrerin gehabt hätte.
... dass Her Sehr das “pf” ohne zu spucken aussprechen kann.
…dass Frau Sarrabayrouse die einzig richtige Französischlehrerin an unserer Schule ist.
…dass Sonja F. Maja K. die Wahl ihrer Klamotten erleichtert.
…dass es einen Stift gibt, den Fabian H. noch nicht angebissen hat.
…dass Fabian M. gerne zu den Hell’s Angels gehören würde.
…dass Olga S. jede Lateinstunde sowohl H. Sehr als auch den übrigen Kurs vor allem aber sich selbst mit
einer Fremdübersetzung betrogen hat.
…dass Yann Lesage Frau Distelrath aufgrund einer verlorenen Wette ein 7-Gänge-Menu schuldet.




Links
MBS Real Studio Plugins

In Erinnerung and den lächelnden Mac Plus, den man beim Start von Mac OS 1 bis X.1 sieht...