Abizeitung 2000

Bertha von Suttner Gymnasium Andernach - Seite 140

140-Sprueche 15

Vorheriges   Startseite   Index   Größere Ansicht   Nächstes

Seite 140, 140-Sprueche_15

Download Bild: 140-Sprueche_15.jpg   Download PDF: 140-Sprueche_15.pdf.


Text auf dieser Seite:

homo sABIens 2000
140 Abi-Jahrgang 2000
Sprüche XV
(Brüster erzählt, wie er den Kollegen Reuter
aus der Fassung gebracht hat bei einer
Diskussion, in der er aus Spaß Standpunkte
vertreten hatte, die Reuter unmöglich fand
- und das so, dass er davon nichts merkt)
Brüster: "Das habe ich schon früher mit
meinen Lehrern gemacht...hach der Kollege
Reuter... Das ist schön, weil man ihn prima
damit ärgern kann. [grinst] Sollte man aber
nicht machen; das ist gemein."
(Christoph ist zu spät)
Christoph: "ch war im Stau."
Rohde: "Du siehst aber nicht aus wie einer, der
aus dem Stau kommt - du siehst aus wie einer,
der aus dem Bett kommt: ungekämmt und fern
der Heimat!"
Auszug aus einem Alt’schen Tafelbild:
‘ Erhitzen der Platte => nix! ‘
Alt: "Für den Versuch hat Einstein seinen
Nobelpreis bekommen."
Schmitti: "Kriegen wir dann auch einen?"
Alt: "Nix da! Wenn überhaupt, dann ich."
Schmitti: "Glauben Sie denn, dass Sie den Versuch
beim ersten Mal hinkriegen ?"
Alt: "Nö."
Schmitti: "Wenn’s 3D, 2D, 4D gibt, gibt’s dann auch
-5D ?"
Brüster [trocken]: "Kommt drauf an wie dein Gehirn
funktioniert."
Konrad: "Die ‘deutsche Rasse’: blond,
blauäugig, doof."
Dorothee & Anika im Chor: "Danke."
(Konrad versucht, uns die ‘Halt’’s
abzugewöhnen)
Konrad zu Anika: "Ich mag lieber
Frauen ohne ‘Halt’."
Rohde: "Wer will denn Englisch abstufen?
Keiner?"
Fabian H.: "Ja, hier will keiner den Hass auf
sich ziehen...[kleinlaut] ähh die
Aufmerksamkeit..."
(Alt hält eine Röntgenröhre in der Hand)
Patrick: "May the force be with you."
(Schmitti an der Tafel)
Schmitti: "Ist irgendwas falsch?"
Alt: "Nee, mach mal weiter. Noch
nicht."
Rohde: "A big German chemical
company?"
Melanie: "Deutsche Post?"
(Schüler platzt in den Raum und geht einfach
durch)
Schüler: "Kann ich was holen? Ich hab was
vergessen."
Brüster: "Nö."
Schmitti: "Könnte man das Salz vor der Injektion
nicht mit Plastik überziehen, damit es nicht aufgelöst
wird ?"
Alt [genervt]: "Na klar. Sozusagen Salzkondome mit
Gleitmittel für die Blutbahn."
Rohde: "Wie viele Wandertage habt ihr
noch bis zum Abitur? Keinen mehr?? Ihr
Glücksgeschöpfe! [reißt sich an den
Haaren] Oh Gott - bis zu meiner
Pensionierung hab ich noch mindestens
31! Ein ganzer Monat Wandertage!!!"
Rohde: "What did scientists want to have?"
Fabian H.: "Progress in Scientology...ähhm"
Stefanie: "Wenn Ihre Tochter nach
Hause kommt und sagt ‘Ich hab ‘ne 5,
aber es gab 6 Sechsen’, dann sagen
Sie doch auch nicht, dass das dann gut
ist!?"
Brüster: "Neulich kam meine Tochter
nach Hause und sagte ‘Ich habe die
drittbeste Reliarbeit’ - ‘Und was’ - ‘3
Punkte’ [grins]"
(Sabine gibt eine falsche Antwort)
Konrad [lächelnd]:" Wenn es jetzt in diesem
Raum einen Haken mit Strick gäbe, dann würde
ich dich...!"
Konrad: "Warum hat Mosambik so ein geringes
Brottosozialprodukt? Liegen die da alle faul am Strand
und lassen sich die Kokosnüsse auf den Kopf fallen?"




Links
MBS Realbasic Chart Plugins

In Erinnerung and den lächelnden Mac Plus, den man beim Start von Mac OS 1 bis X.1 sieht...