Abizeitung 2000

Bertha von Suttner Gymnasium Andernach - Seite 118

118-Sprueche 10

Vorheriges   Startseite   Index   Größere Ansicht   Nächstes

Seite 118, 118-Sprueche_10

Download Bild: 118-Sprueche_10.jpg   Download PDF: 118-Sprueche_10.pdf.


Text auf dieser Seite:

homo sABIens 2000
118 Abi-Jahrgang 2000
Sprüche X
(Alt erzeugt fiese Töne mit dem
Sinusgenerator)
Klaus: "Man, hören Sie auf, sonst haben
wir gleich ‘nen Buckelwal im
Klassenraum!"
(Es gab in Physik immer dann Probleme,
wenn es um Sinus, Cosinus und Tangens
ging)
Alt: "Ich hab’ mir sagen lasse,
Trigonometrie wird heutzutage nicht
mehr richtig gelernt... ich muss sagen,
das habe ich damals selbst nicht
kapiert..."
Fabian H.: "Wie gut, dass man nach zwei
Wochen alles vergisst!" [Vokabeln]
Rohde: "Na, sonst wüsste man ja gar nicht,
was man noch lernen soll!"
Rohde: "Los, Stefan, sag das Gedicht
auf; wir wollen uns daran ergötzen!"
Stefan: "Ich kann’s aber nicht!"
Rohde [eiskalt]: "Na dann stottere
dir eins zurecht, dann ergötzen wir
uns erst recht! ...dann souffliert
dir halt Oliver!"
Stefan: "Na das ist aber doppelt
blöd!"
(Wahrscheinlichkeitsrechnung)
Brüster: "Im vorigen Kurs hatten nur
zwei Leute am selben Tag Geburtstag."
Schmitti: "Waren das die Waldeckers?"
[Zwillinge]
ein Schüler: "Wie ist die Arbeit denn
ausgefallen?"
Alt: "Wie immer... ein Drittel unterm Strich."
(Schmitti erklärt gerade etwas an der Tafel und
merkt, dass Herr Brüster sich währenddessen mit
Nam unterhält)
Schmitti [verärgert]: "Ach Herr Brüster! Jetzt passen
Sie doch mal auf!"
Alt: "Was ist Plasma?"
Schmitti: "Sehr heiß."
Alt: "Ja wenn ich zuhause ‘ne heiße Supp’
koche, sag ich doch auch nicht, dass das
Plasma ist!"
Maxdorf: "Es sollte jetzt Eponoten geben.
Ich habe natürlich keine gemacht."
Schmitti: "Denken Sie sich doch welche aus!"
Maxdorf: "Gut, das ist ne Idee. [ein wenig
später] Hmm, wir können ja die vom letzten
Jahr nehmen. Ich weiß ja nicht, ob die gerecht
sind, aber das ist ja scheißegal!"
(Frau von Stockert ist in der Doppelstunde
insgesamt viermal in den Matheunterricht
geplatzt. Kurz vor Schulschluss - Osterferien)
Brüster: "So, ich kann euch ja mal 10min früher
rauslassen Aber wenn ihr erwischt werdet, sagt
ihr vielleicht, ihr wärt von Frau von Stockert,
ja?"
Brüster: "Was bedeutet hier ‘k’ ?"
Dennis: "Dass man entweder einen oder null
Treffer hat, also insgesamt zwei Treffer!"
(Im Infounterricht ist einiges bis alles unklar. Die
Schüler rennen alle zu Schmitti, um sich helfen
zu lassen.
Maxdorf [verzweifelt]: "Also ich bin hier immer
noch der Lehrer!!!"
Rohde: "Ich entschuldige nicht, wenn jemand nur
am Nachmittag fehlt."
Nina: "Ja, soll ich denn in der Schule sitzen und..."
Rohde: ."..dich langweilen? Was macht das für einen
Unterschied ob am Donnerstag oder am Freitag?"
Dag: "Was wäre, wenn ich wegen einer
Grippe im Abi fehlen würde?"
Brüster: "Dann müsstest du sich um
deinen weiteren Gesundheitszustand
nicht mehr kümmern... ich sehe da
so die vereinten Abiturienten um
einen Sarg rumlaufen... Vielleicht
bekommst du auch einen Kranz
spendiert - so nach der Art: ‘Laplace
wäre stolz auf ihn gewesen’..."
Cordes: "Stellst du dir das Paradies
so vor, dass da Häschen über 'ne
Wiese humpeln?"
Mörchen: "Welchen Stammkursleiter habt ihr?
Maxdorf? Schöneberger? Brüsteberger - ähhh"




Links
MBS Realbasic tutorial videos

In Erinnerung and den lächelnden Mac Plus, den man beim Start von Mac OS 1 bis X.1 sieht...