Abizeitung 2000

Bertha von Suttner Gymnasium Andernach - Seite 98

098-Irreversibles xy-w Syndrom

Vorheriges   Startseite   Index   Größere Ansicht   Nächstes

Seite 98, 098-Irreversibles_xy-w_Syndrom

Download Bild: 098-Irreversibles_xy-w_Syndrom.jpg   Download PDF: 098-Irreversibles_xy-w_Syndrom.pdf.


Text auf dieser Seite:

homo sABIens 2000
98 Abi-Jahrgang 2000
Irreversibles xy - w Syndrom
Häufigkeit: 1 : 6.000.000.000 männliche Geburten, sporadisch, isoliert
(entstanden in Ostfriesland)
Lebenserwartung: normal (außer bei übermäßigem Zigarettenkosum)
Therapie: 15 Punkte in Biologie, Biologie Leistungskurs bei Herrn Cl. Becker
Diagnose: 47 xy - w, Nachweis über Chromosomenanalyse
Symptome: irreversibel, außerordentlich auffälliges Erscheinungsbild
(starke Gesichts- und Kopfbehaarung)
Erscheinungsbild im psychischen, sozialen und notoischen Bereich
- sarkastischer Humor
- Verfechter des “Linder”
- Motorradliebhaber
- Läßt sich nicht durch “unmoralische Angebote” bestechen
- Nikotinsucht
Morphologisch - anatomisches Erscheinungsbild
- Sehschwäche
- Starke Gesichts- und Kopfbehaarung
- Verformung des Körperbaus zu einem Satzzeichen ( ? )
- Körpergröße ab 1,85m
- Große, patschartige Hände
- Wülstige Lippen (nur nach Bartrasur)
- Durchgehende Hautfalte auf der Handfläche
- Vermehrt und früher muß mit der Alzheimer Krankheit gerechnet werden. Ist mit den pathologisch -
anatomischen Veränderungen zu einem hohen Prozentsatz nach dem 30. Lebensjahr zu rechnen, so
werden die ersten psychologischen Anzeichen dieser Krankheit im allgemeinen erst nach dem 50. Lebensjahr
ersichtlich.
Begleiterscheinungen: Sympathieempfindungen für die “Grauen Panther”
Ursache: gonsomale Trisomie (xy-w)
Nadja Schlich, Miriam Szymaszczyk, Michaela Thomé, Sonja Hauter, Katja Mehlis




Links
MBS Realbasic Plugins

In Erinnerung and den lächelnden Mac Plus, den man beim Start von Mac OS 1 bis X.1 sieht...