Abizeitung 2000

Bertha von Suttner Gymnasium Andernach - Seite 48

048-Sprueche 7

Vorheriges   Startseite   Index   Größere Ansicht   Nächstes

Seite 48, 048-Sprueche_7

Download Bild: 048-Sprueche_7.jpg   Download PDF: 048-Sprueche_7.pdf.


Text auf dieser Seite:

homo sABIens 2000
48 Abi-Jahrgang 2000
Sprüche VII
St.Becker: "In eurem Alter hab ich mal ein Buch
gelesen, das hieß "Annasusanna". Das hat mich
hochgradig erfreut."
(nachdem Nicole supergelangweilt reingerufen
hat)
St.Becker: "Nicole ist zutiefst begeistert, sodass
sie sofort bescheid gibt, wenn sie die Lösung
weiß; Sie passt prima zu meiner 5c. Die machen
das nämlich genauso."
Alt: "Meine Armlänge ist...hmmmm... 1m!"
Yann: "Haaa, beide zusammen vielleicht!"
[gemessen wurden nacher 70cm]
St.Becker: "Woher stammt der Mathematiker Bool?"
Dag: "Bool-garien?"
(bei der HÜ-Zurückgabezeremonie)
Sarrabayrouse: "Nun, wie wird ‘tout’
hier selbstverständlich geschrieben?"
Dag: "Mit ‘t’ natürlich!"
Sarrabayrouse: "Natürlich!!"
Ahmed zu Dag: "Hast du’s mit ‘t’
geschrieben?"
Dag: "Natürlich nicht!"
Schmitz: "Schreibt alle Wörter auf,
die ‘coeur’ enthalten."
Daniel: "Li-kör..."
Sebastian: "Können Sie nochmal wiederholen,
was Sie gerade gesagt haben?"
St.Becker: "[seufzt] Also nochmal zum
Mitmeißeln..."
(beim Gedicht-Interpretieren)
Dag: "Ha! Ich habe ein Palindrom
[Wort vorwärts = Wort rückwärts]
gefunden: ‘NUN’!"
(beim MSS-Wahlgespräch mit
Konrad)
Daniel: "Was?! Es gibt keinen Reli-
Unterricht speziell für Satanisten?"
Weis: "Wir können ja auch Fotos ins Internet
bringen!"
Cugnet: "Eee, wie wär’s mal mit einem Bild von
mir?"
Fabian: "Sie meinen als Abschreck-Site?"
Dag: "...so als Dartspiel-Zielscheibe?"
Cugnet: "Wartet nur, Franzosen vergessen so schnell
nix!"
Ahmed: "Wie Elefanten..."
(Dag hält ein Referat)
Dag: "Habt ihr irgendwelche Fragen? Die
könnt ihr euch für später aufheben, ich
bin nämlich noch nicht fertig!"
von Stockert: "Damals war das noch so ‘ne Sache
mit dem Wettrüsten zwischen den USA und
Amerika..."
(Rohde liest zur Fehlererkennung einen
falschen Satz vor)
Maya: "Klaar, das Passiv ist falsch!"
Rohde: "Nö."
Maya: "...aber das klingt so komisch!"
Rohde: "Nein!!! Hier klingt das Passiv
absolut lieblich!"
Alt: "Mensch Peter, was biste denn heute so
huddelig?"
Peter: "Ja, ich bin ‘n bisschen nervös, denn ich
muss gleich noch Chemie essen - äh..."
Rötter: "Wenn ich ‘3,4’ höre, erinnert mich das immer
an einen Lehrer als ich noch in der Schule war. Der
hat immer die Witzchen auf Kosten anderer gemacht,
aber wehe, es war mal umgekehrt, dann ist der
explodiert!"
Dennis: "Schrauth?"
Mörchen: "Also, wenn der
Verkehrsminister sagt, dass unser
Verkehrssystem desolat ist - ach, kennt
ihr das Wort überhaupt?"
Fabian: "Scheiße?"
Mörchen: "Ah, eine sehr lebensnahe
Interpretation des Worts!"
Mörchen: "...ach verdammt, was ist jetzt die offizielle
Bezeichnung für Freudenhaus/Puff...?"
Tim: "Grünzone? [allgemeines Gelächter] Ach ich
hab ‘Puffer’ verstanden!"
Mörchen: "Hach ja, das ist gut: Grünzone - trägt zur
allgemeinen Entspannung und Erheiterung bei..."
(Rohde diktiert mal wieder viel zu schnell Vokabeln)
Fabian H.[hochtheatralisch]: "Ich sterbe!"
Rohde [todernst]: "Keine Sorge, das wirst du!"




Links
MBS Realbasic Chart Plugins

In Erinnerung and den lächelnden Mac Plus, den man beim Start von Mac OS 1 bis X.1 sieht...